WILLKOMMEN BEI BEDUS NATIONAL
(Gewerbescheine für Versicherungsagent und Tipgeber nicht aktiv,
daher keine direkte Zusammenarbeit mit Versicherern, Leasingfirmen und Banken.
Vertragsabwicklung über ein konzessioniertes Versicherungsmaklerbüro)

DATENSCHUTZINFO!

Von BEDUS Gerhard werden NUR die für eine Angebotserstellung notwendigen Daten erfragt und gespeichert.

Wird ein Antrag für einen Vertrag eingereicht, werden nur die für diesen Antrag / Vertrag notwendigen Daten gespeichert.
Weiters werden nur die für den Vertrag notwendigen Daten an den Versicherungsmakler und an den Versicherer / Bank / Leasingfirma weitergeleitet.
Bei einer Schadenserledigung werden nur jene Daten gespeichert und an den Versicherungsmakler und an den Versicherer / Bank / Leasingfirma weitergeleitet,
die für die jeweilige Schadenserledigung notwendig sind.

Diese Seite verwendet KEINE Cookies.
Von BEDUS Gerhard werden KEINE Nutzerdaten der Webseitenbesucher gesammelt und daher auch nirgends gespeichert.

Indirekte Zusammenarbeit mit Versicherungsanstalten und Bausparkassen
DIENSTE und LEISTUNGEN (Versicherungen und Zusatzdienste, Zusatzleistungen)
ENTSTEHUNGSGESCHICHTE (die Gründung)
ÜBER UNS
VERSICHERBARE RISKEN (SPARTEN)

BEDUS NATIONAL stellt sich vor


DIENSTLEISTUNGEN
VERMITTLUNG von
"STEVE HARRISON",
"DJ Gerhard",
"Mundartdichterin FÜRST Eva".

VERSICHERUNGEN (Nur Hilfestellung bei Vertragsabschluß, Vertragsänderung und Schadenserledigung)

Rufen Sie uns unverbindlich an:
Herrn Gerhard BEDUS

Agentur BEDUS NATIONAL,
Inhaber BEDUS Gerhard
A-1030 Wien, Dr. Bohrgasse 4/16/15

Tel: +43 (2943) 38 85

A1-Netz-Funk: +43 (664) 9 899 187
DREI-Netz-Funk: +43 (699) 111 362 75
Magenta Funk: +43 (676) 56 06 416

WhatsApp (0699) 111 362 75
.
E-Mail office (AD) bedus-national.at

WEB-HTTP://www.bedus-national.at

Unsere DIENSTE und LEISTUNGEN

VERSICHERUNGSLEISTUNGEN
ALLEINERZIEHERBONUS
BEAMTENTARIFE
KFZ AN- / ABMELDUNG
(in WIEN, NIEDERÖSTERREICH und BURGENLAND)
LADYBONUS
LEISTUNGSVERGLEICHE (auch Computerunterstützt)
PENSIONISTENBONUS
PRÄMIENVERGLEICHE (auch Computerunterstützt)
SCHADENSERLEDIGUNG
SINGLEBONUS

BAUSPAREN
und ZUSATZLEISTUNGEN wie ...
Vermittlung von
"STEVE HARRISON" Country Sänger (Texter und Komponist)
"DJ Gerhard"

"FÜRST Eva", (Mundartdichterin)


Eigenheim / Gebäude Haushalt KFZ-Haftpflicht KFZ-Kasko (Teilkasko und Vollkasko) Rechtsschutz
Kontakt Bestattung FORMULARE Forum LINKS zu Kunden, Interessenten, Freunden UNTERHALTUNG
Steve Harrison,
DJ-Gerhard,FÜRST Eva
SEITENANFANG
TOP
STARTSEITE TEXTE Bonus/Malus, Motorsteuer ÜBER UNS VERSICHERBARE
RISKEN (SPARTEN)
ZUSAMMENARBEIT (VERSICHERUNGEN)


ZUSAMMENARBEIT mit folgenden VERSICHERUNGEN und BAUSPARKASSEN:
(Gewerbescheine für Versicherungsagent und Tipgeber nicht aktiv,
daher nur Hilfestellung bei Vertragsabschluß, Vertragsänderung und Schadenserledigung)

ALLIANZ (ALLIANZ ELEMENTAR, ANGLO ELEMENTAR), ARAG, BASLER, DONAU, DONAU BROKERLINE (SUN), EBV LEASING, EUROPÄISCHE REISEVERSICHERUNG, GE CAPITAL BANK, GRAZER WECHSELSEITIGE, HANNOVER (HDI), MERKUR, NIEDERÖSTERREICHISCHE LEASING, UNIQA (AUSTRIA, AXA, BARC, BUNDESLÄNDER, COLONIA, NORDSTERN), VAV, VOLKSBANK LEASING, WELCOME (CO PROJEKT LEASING), WIENER VEREIN, WÜSTENROT (JUPITER, VJV, LBA), ZÜRICH (ZÜRICH KOSMOS, WINTERTHUR).

Eigenheim / Gebäude Haushalt KFZ-Haftpflicht KFZ-Kasko (Teilkasko und Vollkasko) Rechtsschutz
Kontakt Bestattung FORMULARE Forum LINKS zu Kunden, Interessenten, Freunden UNTERHALTUNG
Steve Harrison,
DJ-Gerhard,FÜRST Eva
SEITENANFANG
TOP
STARTSEITE TEXTE Bonus/Malus, Motorsteuer ÜBER UNS VERSICHERBARE
RISKEN (SPARTEN)
ZUSAMMENARBEIT (VERSICHERUNGEN)


VERSICHERBARE SPARTEN (RISKEN):
(Nur Hilfestellung bei Vertragsabschluß, Vertragsänderung und Schadenserledigung)
Ableben, Aussteuer, B-U, Barzuschuß, Bausparen, Berufsunfähigkeit, Bestattungskosten, Betrieb, BETRIEBS-Rechtsschutz, BIKE-Haftpflicht, Dread Disease, E-Geräte, Erleben, Finanzierung, Firmen, FIRMEN-Rechtsschutz, FÜHRERSCHEIN-Rechtsschutz, Gebäude, GESAMT-Rechtsschutz, Grabpflegekosten, Haftpflicht(-KFZ), Haushalt, Haus und Hof, KFZ-Kasko, KFZ-Rechtsschutz, KRAD-Haftpflicht, Kranken, Kühlgut, Landwirtschaft, LANDWIRTSCHAFTS-Rechtsschutz, Leasing, Leben, LKW-Haftpflicht, Maschinenbruch, MOFA / MOPED-Haftpflicht, Pension, Pflegevorsorge, PKW / KOMBI-Haftpflicht, Rechtsschutz, Reisegepäck, Reisekranken, Reisestorno, Renten , Risiko, Schweizern, Tagegeld, TEILKASKO-KFZ, Tier, Transport, Unfall, VOLLKASKO-KFZ, Zweitpension.

Eigenheim / Gebäude Haushalt KFZ-Haftpflicht KFZ-Kasko (Teilkasko und Vollkasko) Rechtsschutz
Kontakt Bestattung FORMULARE Forum LINKS zu Kunden, Interessenten, Freunden UNTERHALTUNG
Steve Harrison,
DJ-Gerhard,FÜRST Eva
SEITENANFANG
TOP
STARTSEITE TEXTE Bonus/Malus, Motorsteuer ÜBER UNS VERSICHERBARE
RISKEN (SPARTEN)
ZUSAMMENARBEIT (VERSICHERUNGEN)


EIN VERMITTLER DER PERSÖNLICHEN ART

Gegründet im Jänner 1998 mit Hauptsitz in
A-1030 Wien, Dr. Bohrgasse 4/16/15.
Der Geschäftszweig VERSICHERUNGEN war eine MEHRFACH-VERSICHERUNGSAGENTUR.
Da mit mehreren Versicherern / Bausparkassen eine direkte Zusammenarbeit bestand, und mit keinem dieser Versicherer / Bausparkassen irgend eine Auflage oder Einschränkung vereinbart wurde, war BEDUS NATIONAL (BEDUS Gerhard) FREI und UNEINGESCHRÄNKT.
BEDUS NATIONAL (BEDUS GERHARD) wurde von KEINEM Versicherungsunternehmen / Bausparkasse durch Geld- und / oder Sachleistungen unterstützt, und war daher NIEMANDEM VERPFLICHTET und an KEINE VERSICHERUNG GEBUNDEN.
Auch jetzt, nach Stilllegung der Gewerbescheine wird BEDUS Gerhard von KEINER Versicherung / Bausparkasse o.a. unterstützt, und ist daher NACH WIE VOR an KEINE Versicherung / Bausparkasse o.a. gebunden.
Bei uns können alle Sparten, auch mit Computerunterstützung, bei diversen Versicherungen / Bausparkassen plaziert werden.

Ich konnte mir die HORRENDEN ZWANGSBEITRÄGE der SVdGW nicht leisten.
ALLE PERSÖNLICHEN VORSPRACHEN, SCHRIFTLICHEN BITTEN (per Brief, per Fax und per E-Mail)
um Herabsetzung der Beiträge auf eine vernünftige und leistbare Höhe waren ERFOLGLOS.
Obwohl ich zahlungswillig war und bin, nahm die Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft KEINE RÜCKSICHT.
Statt eine für beide Seiten befriedigende Lösung anzustreben, hat mir die (für mich unsoziale) SVdGW das Arbeiten verboten.
Aus diesem Grund stelle ich meinen Kunden nach wie vor mein Wissen und meine Erfahrung zur Verfügung,
und bin ihnen bei Vertragsabschlüssen, Vertragsänderungen und Schadenserledigungen behilflich.
Die Erledigung und die Durchführung der Vertragsabwicklung und Schadenserledigung erfolgt natürlich über ein konzessioniertes Büro.

BEDUS Gerhard
BEDUS Gerhard


by
< >


Webside Design & Update


LOGO Design by


Eigenheim / Gebäude Haushalt KFZ-Haftpflicht KFZ-Kasko (Teilkasko und Vollkasko) Rechtsschutz
Kontakt Bestattung FORMULARE Forum LINKS zu Kunden, Interessenten, Freunden UNTERHALTUNG
Steve Harrison,
DJ-Gerhard,FÜRST Eva
SEITENANFANG
TOP
STARTSEITE TEXTE Bonus/Malus, Motorsteuer ÜBER UNS VERSICHERBARE
RISKEN (SPARTEN)
ZUSAMMENARBEIT (VERSICHERUNGEN)


Die Gründungsgeschichte

BEDUS Gerhard, von Beginn an zu 100% Alleininhaber der nicht protokollierten Einzelfirma BEDUS NATIONAL (ehemals BEDUS INTERNATIONAL), wurde am 21.08.1956 in Wien geboren.

Nach der Schulbildung wurde die Berufsausbildung als Elektromechaniker für Stark- und Schwachstrom begonnen, die am 25.02.1975 mit der Gesellenprüfung beendet wurde.

Doch damit war der Wissensdurst noch nicht gestillt. Es folgten Kurse für " Praxisbezogene Elektronik" im Jahre 1982, "Einführung in die Datenverarbeitung" im Jahre 1983, "Logik und Problemanalyse" im Jahre 1983, "Programmiersprache COBOL" im Jahre 1984, "Programmiersprache Clipper Summer87" im Jahre 1990, "Einführung in die Programmierung in C unter DOS" im Jahre 1993.

Da die Tätigkeit als Elektromechaniker nicht befriedigend genug war, wurde im Jahre 1985 in den Außendienst der INTERUNFALL gewechselt. Natürlich wurde auch hier viel Neues gelernt. Gleich zu Beginn 4 Wochen die Grundbegriffe der Versicherung und die wichtigsten Sparten wie Leben, KFZ, Unfall und Kranken, Haushalt und Gebäude. Nach einigen Wochen Lernpause wurde eine Woche lang die Rechtsschutzversicherung gebüffelt. Danach gab es immer wieder diverse Produktschulungen.

Im Jahre 1988 meldete sich wieder der Drang zum Computer, verbunden mit den Problemen eines Versicherungs-Außendienstmitarbeiters.
Zuerst wurde in Eigenregie auf einem programmierbaren TEXAS-TASCHENRECHNER die Sparte KFZ entwickelt. Leider war der Speicherplatz gering.
Zum Glück erfuhr davon ein Kollege, der einen COMMODORE-AMIGA-PC hatte. Dieser Kollege hatte das Wissen und die Probleme eines langjährigen Außendienstmitarbeiters und viele gute Ideen.
Gemeinsam wurde ein Beratungs- und Berechnungsprogramm für die Sparten KFZ, Unfall, Kranken, Rechtsschutz, Haushalt, Eigenheim (Gebäude) und Leben entwickelt. Dieses Programm wurde von 1988 bis 1989 in der Programmiersprache BASIC geschrieben.

Auf Grund dieser Eigeninitiative kam im Jahre 1990 das Angebot der INTERUNFALL, in den INNENDIENST zu wechseln, und im Rechenzentrum dieses selbst entwickelte Programm mit Unterstützung der diversen Fachabteilungen innerhalb einer Programmiergruppe für ALLE Außendienstmitarbeiter neu zu entwickeln. Dies dauerte bis 1992.

Anschließend, im Jahre 1993 wurde im Versicherungsbüro RENATE SCHWINGHAMMER als freier Mitarbeiter begonnen, die Kunden- und Vertragsdatenbank zu entwickeln. Mit der Zeit erweiterte sich das Aufgabengebiet um die Kundenbetreuung. So wurde der Name BEDUS bei den Kunden und Versicherungen bekannt.

Nach dem Tod von Frau SCHWINGHAMMER im Jänner 1998 wurde das eigene Büro gegründet.
Der Gewerbeschein für Versicherungsagent wurde am 11.02.1998 - mit Gültigkeit 29.01.1998 - ausgestellt.
Der Gewerbeschein für Vermögensberater-Agent wurde am 12.08.2002 - mit Gültigkeit 09.08.2002 - ausgestellt.

Am 18.09.1998 wurde der Name BEDUS INTERNATIONAL inklusive FIRMENLOGO und SCHRIFTZUG beim Österreichischen Patentamt eingereicht und ist daher seit diesem Datum gesetzlich geschützt und patentiert.
Trotz dieser Tatsache und der Zusammenarbeit mit weltweit vertretenen Versicherungskonzernen wurde BEDUS Gerhard im Juni 2002 verboten, den Firmennamen BEDUS INTERNATIONAL zu verwenden. Obwohl gewisse Risken und Sparten auch außerhalb von Österreich versichert werden können, und in Österreich lebende Ausländer und natürlich auch im Ausland lebende Österreicher versichert werden können, wurde dieses Verbot durchgesetzt. Um die Auflage zu erfüllen, und trotzdem die Optik und den Namen so weit als möglich gleich zu behalten, wurde der Name in BEDUS NATIONAL geändert.

Wie schon oben erwähnt, hat mir die SVdGW (SVA) im Jahre 2006 die Gewerbeberechtigung entzogen.
Daher vermittle ich NUR MEHR NEBENBERUFLICH und UNREGELMÄßIG.

Die Weiterbildung am Computer blieb nicht ohne Folgen.
Mittlerweile ist das Überspielen von Schallplatten (Vinyl) / Musikkassetten (MC's) und Tonbändern auf den Computer kein Problem mehr.
Das Entfernen von starken Störgeräuschen versteht sich von selbst.
Es wir jedoch nur KNACKSEN, STARKES RAUSCHEN und NETZBRUMMEN entfernt.
Die Computerdateien (die bearbeiteten Lieder) können danach auf CD gebrannt, oder auf Musikkassette, oder auf Tonband, oder auf VHS-Videokassette überspielt werden.

Auch das Einlesen von Dias und Fotos in den Computer ist mittlerweile möglich.
Die Computerbilder können nach einer eventuellen Nachbearbeitung als Diashow auf CD oder DVD gebrannt werden.

Selbstverständlich ist auch eine Überspielung von Heimvideos im Format DV, Hi-8, S-VHS, S-VHS-C, VHS, VHS-C und VIDEO2000 auf den Computer machbar.
Daß auch bei den Videos eine Nachbearbeitung möglich ist, versteht sich von selbst. Das Material kann danach auf CD, DVD, S-VHS, VHS oder VIDEO 2000 überspielt werden.

Mit viel Geduld und Erfahrung können viele Fehler ausgebessert werden. Trotz aller Weiterbildung und guter Originalsoftware sind trotzdem keine Wunder möglich.


Eigenheim / Gebäude Haushalt KFZ-Haftpflicht KFZ-Kasko (Teilkasko und Vollkasko) Rechtsschutz Corona, Covid 19
Kontakt Bestattung FORMULARE Forum LINKS zu Kunden, Interessenten, Freunden UNTERHALTUNG
Steve Harrison,
DJ-Gerhard,FÜRST Eva
SEITENANFANG
TOP
STARTSEITE TEXTE Bonus/Malus, Motorsteuer ÜBER UNS VERSICHERBARE
RISKEN (SPARTEN)
ZUSAMMENARBEIT (VERSICHERUNGEN)

Seitenende